Heizungsanlagen

BERATUNG ... PLANUNG ... BERECHNUNG ... UMSETZUNG

 

Wir kümmern uns in allen Punkten um Ihre Heizungsanlage, ermitteln das Optimum entsprechend Ihrer Bedürfnisse und setzen diese mit höchster Qualität und Sortgfalt um.

 

 

Generell wird bei Heizungsanlagen in Zentral- oder Etagenheizungen unterschieden. Bei Zentralheizungen wird das gesamte Gebäude durch eine Heizungsanlage versorgt. Im Gegensatz dazu findet bei der Etagenheizung die Heizwärmeerzeugung für ein Geschoss oder eine Wohneinheit statt.

 

Wir beraten Sie gerne detailliert, welche Möglichkeit für Sie die beste Alternative ist.

 

Eine Etagenheizung ist eine praktische Sache für Mietshäuser oder Häuser, in denen mehrere Parteien zusammen leben, da die Abrechnung und Steuerung der Heizung individuell pro Mieter oder Wohnungseigentümer erfolgen kann. Etagenheizungen werden in der Regel mit Gas betrieben.

Eine individuelle Anpassung an die eigenen Bedürfnisse ist möglich. Sie können die Laufzeit nach Ihrem Tagesablauf festlegen oder Ihre Heizung ausschalten, wenn Sie nicht zu Hause sind. Damit können Sie Kosten sparen. Bei der Neuinstallation werden weniger Rohre im Haus benötigt. Dadurch werden bereits beim Einbau Kosten gespart. Und auch im laufenden Betrieb reduziert sich der Energieverbrauch, da die Wärme nicht durch das gesamte Haus geleitet werden muss.

 

 

Eine Zentralheizung versorgt ein ganzes Haus mit Wärme. Sie kann mit unterschiedlichen Brennstoffen wie Gas, Öl, Pellets  und Wärmepumpen betrieben werden und ist bei Mietshäusern und Eigenheimen von Vorteil, da die Anschaffung vergleichsweise günstig ist. Der Betrieb und der Unterhalt sind unkompliziert, da nur eine Anlage gewartet werden muss. Daher sind auch die Betriebskosten im Vergleich zur Etagenheizung geringer.

 

 

Weitere Leistungen können Sie gerne persönlich bei uns erfragen. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herbert Ulsamer GmbH Haustechnik

Anrufen

E-Mail

Anfahrt