Pelletheizung

Pelletheizungen verbrennen kleine Presslinge, die aus Sägemehl oder Holzspänen hergestellt werden. Für die Nutzung einer Pelletheizung als Zentralheizung wird ein Pelletlager benötigt, von wo die Brennkammer periodisch bedarfsgerecht mit den Pellets bestückt wird.

Die Anlagen müssen in regelmäßigen Abständen gereinigt werden (Ascheentsorgung und Reinigung des Verbrennungsraumes). Dies kann durch den Benutzer selbst erledigt werden. Das Intervall für den Kundendienst beträgt in der Regel ebenso ein Jahr, wie bei den anderen Anlagen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Herbert Ulsamer GmbH Haustechnik

Anrufen

E-Mail

Anfahrt